Liebe/er XX

es fällt mir so unglaublich schwer diesen Brief zu schreiben. Du kannst dir nicht vorstellen, wie viele Seiten Papier ich beschrieben und wieder in den Papierkorb befördert habe.

Daher sage ich es jetzt mit den einfachsten und ehrlichsten Worten, die ich finden kann:
Es tut mir leid. Für das, was ich dir angetan habe gibt es keine Entschuldigung. Du bist so ein toller Mensch und hast das nicht verdient. Wenn du auf mich sauer bist, dann verstehe ich das. Du hast jeden Grund dazu.

Was ich getan habe, war eine grenzenlose Dummheit, es hatte NICHTS zu bedeuten.

Du solltest jedoch wissen, dass ich dich liebe. Ich habe noch nie einen Menschen so wie dich geliebt und werde es auch niemals wieder. Ohne dich erscheint das Leben für mich triste und sinnlos. Du bist das Funkeln in meinem Leben.

Ich hoffe du kannst mir verzeihen.

Dein/e
XX


Ihr wollt noch mehr? Hier findet ihr weitere Liebesbrief-Vorlagen:

Werbung