Alles kommt zurück – der bekannteste Karma Spruch. Obwohl der Begriff sehr oft mit Liebe und Humor in Verbindung gebracht wird, ist er doch esoterischer Natur. Es ist gemeint, dass jede Handlung seine Konsequenzen mit sich zieht. Was man gibt, erhält man auch wieder zurück. In gewisser Weise ist also ein ausgleichender Mechanismus gemeint. Diverse Karma Sprüche und Weisheiten kursieren durch’s Internet. Die besten findet ihr hier.

Karma ist ein Konzept des Gebens und Nehmens. Ein Gesetz der Aktion und Reaktion. Jede physische oder geistige Handlung wird der buddhistischen Lehre zufolge unweigerlich eine Folge haben. Sei es positiv oder negativ. Meditation soll eine Möglichkeit sein böses Karma loswerden zu können. Generell nachzudenken und sich mit sich selbst zu befassen. Beginnen Gutes zu tun und nicht immer eine Gegenleistung zu erwarten. Das ist das, was gutes Karma ausmacht. Nicht allein ein Spruch, der einen überlegen erscheinen lassen soll.

Karma Sprüche und Zitate

  • Manchmal gehe ich einfach und überlasse dem Karma den Rest.
  • Wenn du wirklich ein gemeiner Mensch warst, wirst du als Fliege wiedergeboren und frisst Scheiße. (Kurt Cobain)
  • How people treat you is their karma; how you react is yours. (Wayne Dyer)
  • Respektiere deine Mitmenschen so wie dich selbst. Denn alles, was du gibst wirst du irgendwann zurückbekommen.
  • Sobald du erkennst, dass die Natur von Wut und Freude leer ist, und du sie gehn lässt, befreist du dich vom Karma. (Bodhidharma)
  • Lügst du mir falsch ins Gesicht, so lache ich dich falsch an.
  • Der Moment, wenn das Karma zurück schlägt. Ich sitze in der ersten Reihe und applaudiere.
  • Egal, was wir tun – das Karma macht keinen Halt.
  • Vegan zu sein gibt dir einfach so ein gutes Karma. (Alicia Silverstone)
  • Ich glaube an Glück und Schicksal, und ich glaube an das Karma, dass die Energie, die du in die Welt ausgesendet hast, zurückkommt – sie trifft dich. (Chris Pine)
  • Solange Karma existiert, ändert sich die Welt. Es wird immer Karma geben.
  • I hope Karma slaps you in the face before I do!
  • Karma, Bitch!!!
  • Und eines Tages wird die wahre Liebe dich finden.
  • Ich habe gehört, was gestern passiert ist. Irgendwie tut es mir ein bisschen leid – irgendwie denke ich aber auch Karma hat sein Werk vollbracht.
  • Denk an meine Worte, das Karma wird dich einholen.
  • Verletzt dich jemand, so bleibe ruhig und setz ein Lächeln auf. Karma wird das schon regeln.
  • Ich wünsche niemandem etwas schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen.
  • Was du aussendest, wird auf dich zurück kommen. 100 Prozentig.
  • Karma has no Deadline.
  • Karma ist kein Menü, du bekommst das serviert, was du verdienst.
  • Alles, was einem im Leben widerfährt ist das Resultat des eigenen Handelns.
  • Jede Handlung hat eine Folge. Kluge Menschen tun Gutes, dumme Menschen tun schlechtes.

Karma Spruch Bilder

karma-spruch-respekt

karma-sprueche-2

weisheit-buddhist

Karma Weisheiten zum Nachdenken

  • Wenn du ein schlechtes Gewissen hast ist der beste Zeitpunkt gekommen an dein Karma zu denken.
  • Das, was wir in unserem Leben hinterlassen haben, wird uns nach dem Tod auf der anderen Seite gutgeschrieben.
  • Der Moment, wenn du erkennst, dass alles, was du getan hast umsonst war. Jetzt ist es Zeit an dein Karma-Konto zu denken, denn nichts ist umsonst.
  • Karma ist kein Luxus. Es ist eine Lebenseinstellung. Es ist der Motor, der dich antreibt und dir den Weg weist.
  • Ein arabisches Sprichwort: Kama tudien tudaan. Was du anderen antust, wird auch dich einmal treffen.
  • In jedem Menschen, den du kennst steckt ein Mensch, den du nicht kennst.
  • Manchmal könnte man meinen Männer müssten ihre SMS pro geschriebenes Wort zahlen.
  • Sei gerade zu den Menschen immer freundlich, die unfreundlich zu dir sind. Denn genau diese Menschen sind es, die Freundlichkeit am Nötigsten brauchen.
  • Willst du einen Regenbogen, so musst du den Regen in Kauf nehmen.

Die Kunst zu handeln


Karma wird demnach jeden im Leben begleiten. Was man selbst tut ist jedem selbst überlassen. Doch eines ist Gewiss, jeder hat die Verantwortung über sein Handeln. Und jeder kann beeinflussen, was er tut. Letztendlich kann man auf diese Weise oftmals auch beeinflussen, wie andere uns behandeln. Leider ist es so, dass das Leben nicht immer Gerecht ist. Gerechtigkeit ist ein sehr weit gefasster Begriff. Oftmals holt einen das Karma ein und man fühlt sich ungerecht behandelt oder man hat zu unrecht Pech gehabt. Es macht aber gerade dann Sinn zu reflektieren, wie das eigene Handeln in der Vergangenheit war und ob wir zu zufrieden mit dem sind, was wir geleistet haben. Siehe auch Jodel Sprüche.

Werbung