HochzeitssprücheBist Du zu einer Hochzeit eingeladen, kommst Du um einen schönen, persönlichen und aussagekräftigen Hochzeitsspruch sicherlich nicht herum. Sei es nun ein passender Spruch für die Karte, die dem Hochzeitsgeschenk beiliegt oder aber eine Hochzeitsrede, die später auf der Feier vorgetragen wird.

Abgesehen von den Gästen müssen sich aber auch die Brautpaare mit Hochzeitssprüchen auseinandersetzen. Ob nun die Hochzeitseinladung oder die Danksagung im Anschluss an die Hochzeit – hier kommt es auf die richtigen Worte an.

Hochzeitssprüche für die verschiedensten Anlässe

Sowohl Brautpaar als auch Gäste müssen Sprüche für die Hochzeit mit Bedacht auswählen. Zumal es verschiedene Anlässe gibt, zu denen die Sprüche eingesetzt werden können. Zahlreiche Varianten stehen zur Auswahl, wobei niemals der Bezug zum Brautpaar vernachlässigt werden sollte. Es gibt nichts Schlimmeres als Sprüche, die schlicht nicht passen.

Hier ein paar schöne Bilder für euren Hochzeitsspruch als Beispiele


Hier könnt ihr die Sprüche aus den Bildern kopieren.

Es werden für verschiedene Anlässe Sprüche zur Hochzeit benötigt:

  • Hochzeitseinladung
  • Danksagung Hochzeit
  • Trausprüche / Eheversprechen
  • Glückwünsche zur Hochzeit bzw. Spruch für die Hochzeitskarte
  • Hochzeitssprüche für´s Gästebuch
  • Hochzeitsrede
  • Sprüche zur Silberhochzeit
  • Goldene Hochzeit Sprüche
  • Jahrestag Sprüche

Hochzeitssprüche – den richtigen Stil finden

Auf die richtigen Worte kommt es an – es gibt viele Stilrichtungen für den Hochzeitsspruch. Welche Art von Spruch sich am ehesten eignet, musst Du individuell entscheiden. Wichtig ist vor allen Dingen, dass der Hochzeitsspruch zum Brautpaar passt. Wer sich für lustige Sprüche entscheidet, der sollte darauf achten, dass er den Humor des Paares trifft. Sonst kann es sicherlich etwas unangenehm werden. Besonders gut kommen selbst geschriebene Hochzeitsgedichte oder Reime an – wer hier Talent hat, der sollte sich austoben und für Staunen sorgen.

  • Einfach schöne Sprüche zur Hochzeit
  • Witzige, lustige Hochzeitssprüche
  • Hochzeitswünsche in kurz
  • Hochzeitsgedichte
  • Zitate Hochzeit
  • Christliche Hochzeitssprüche
  • u.v.m.

Die Glückwünsche zur Hochzeit emotional formulieren

Als Gast ist es üblich, dass dem Brautpaar eine Karte überreicht wird, die persönliche Glückwünsche enthält. Diese Glückwunschkarte hat für viele Paare eine wesentlich größere Bedeutung als das Geschenk. Immerhin ist der emotionale Wert kaum in Worte zu fassen. Bei den Glückwünschen solltest Du auf jeden Fall Deinen Gefühlen freien Lauf lassen. Es geht darum, dem Brautpaar zu gratulieren, ihnen alles Liebe und Gute für die Zukunft zu wünschen und Deine eigene Freude auszudrücken. Wie genau Du das tust, bleibt Dir überlassen. Sicherlich gibt es viele verschiedene Vorlagen, die als Spruch verwendet werden können. Diese sollten jedoch i.d.R. individualisiert werden – ein auf´s Brautpaar passender Glückwunsch kommt nämlich meist besser an als nur ein Standardspruch. Wer sich dennoch für fertige Sprüche entscheidet, muss diese mit Vorsicht auswählen und darauf achten, dass sie trotzdem zum Brautpaar und den Umständen passen.

Hochzeitseinladung und Danksagung

Bei der Hochzeitseinladung und auch der Danksagung ist es wichtig, auf eine persönliche und individuelle Botschaft zu setzen. Immerhin handelt es sich bei den Gästen überwiegend um Freunde, Bekannte oder aber Familienmitglieder. Da ist es nicht verkehrt, wenn das auch am Einladungstext erkennbar ist. Es gibt allgemeine Sprüche für die Hochzeit, die als Einleitung fungieren können. Auf eine persönliche Note sollte aber unter keinen Umständen verzichtet werden. Das betrifft auch die Danksagung. Sicherlich ist es vollkommen in Ordnung, einen passenden Spruch auszuwählen. Als Zusatz ist es dann aber erforderlich, sich bei jedem Gast in eigenen Worten für das Geschenk und die Karte zu bedanken. Schließlich ist davon auszugehen, dass sich die Gäste mit der Gestaltung von Hochzeitskarte und Geschenk viel Mühe gegeben haben.

Was braucht es außer schönen Sprüchen noch?

Was viele Paare vergessen: Auf der Hochzeit werden verschiedenste Texte benötigt. Das beginnt schon bei dem Trauspruch, den immer mehr Paare selbst schreiben. Wer sich für einen eigenen Trauspruch entscheidet, der gestaltet die Hochzeit besonders emotional und wird seinen Partner garantiert überraschen. Darüber hinaus sind es vor allen Dingen die Gäste, die sich Gedanken um die richtigen Worte machen müssen, Freunde, Verwandte und Bekannte sind es immerhin, die auf der Hochzeitsfeier Reden halten, Gedichte vortragen oder Spiele unterhaltsam untermalen. Und sofern das Paar ein Gästebuch auslegt, solltest Du dort auch eine Botschaft hinterlassen, die vielleicht einen persönlichen Bezug hat.

Ein Klassiker unter den Hochzeitssprüchen: Antoine Saint-Exupéry

Es gibt einen Hochzeitsspruch, der im Vergleich zu anderen Sprüchen sehr viel öfter zum Einsatz kommt. Das bekannte Zitat aus „der kleine Prinz“ von Antoine Saint-Exupéry eignet sich einfach zu gut als Hochzeitsspruch:

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“

oder auch

Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast.

Hochzeitstexte aus der Bibel

Die bekanntesten und zugleich beliebtesten Sprüche für die Hochzeit findet man tatsächlich in der Bibel. Solche Hochzeitssprüche solltest Du in der heutigen Zeit nur dann verwenden, wenn das Brautpaar nachweislich religiös ist – oder Du selbst als Überbringer der guten Wünsche. Sonst fehlt der Bezug und die Freude bleibt auf der Strecke.



Sprüche zur Hochzeit als Beispiele

  • Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie beim einen, verstummt das Lied. (Adelbert von Chamisso)
  • Allein ist der Mensch ein unvollkommenes Ding. Er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein. (Blaise Pascal)
  • Heiraten ist eine wunderbare Sache, solange es nicht zur Gewohnheit wird. (William Somerset Maugham)
  • Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. (Alfred Hitchcock)
  • Hinter einer langen Ehe steht immer eine sehr kluge Frau. (Ephraim Kishon)
  • Ihr kennt euch schon so lange, doch wer hätte geglaubt, dass ihr noch noch den Bund der Ehe eingeht. Wir wünschen dem Brautpaar alles Liebe und Gute für die gemeinsame Zukunft!
  • Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht. (Heinz Rühmann)
  • Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupéry)
  • Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann. (Søren Kierkegaard)
  • Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden. (Julie de Lespinasse)
  • Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner ein bisschen unverheiratet bleiben. (Claudia Cardinale)
  • Wahre Liebe ist heutzutage, wenn der junge Ehemann isst, was die junge Ehefrau kocht. (Etienne Lagard)
  • Bei der Silbernen Hochzeit weiß man erst, was eine Ehe ist. (Wilhelm Georg Alexander von Kügelen)
  • Heiraten heißt: Seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln. (Verfasser unbekannt)
  • Manche Ehe ist eine lebenslängliche Doppelhaft ohne Bewährungsfrist und ohne Strafaufschub, verschärft durch Fasten und gemeinsames Lager. (Verfasser unbekannt)
  • Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe schützt in einem gewissen Grade vor Alter. (Jeanne Moreau)
  • Ehe: der originelle Versuch, die Kosten zu halbieren, indem man sie verdoppelt. (Verfasser unbekannt)
  • EHE ist die Abkürzung für „Erare Humanum Est“. Zu Deutsch: „Irren ist menschlich. (Verfasser unbekannt)
  • Das große Geheimnis jeder guten Ehe ist, jeden Unglücksfall als Zwischenfall und keinen Zwischenfall als Unglücksfall zu behandeln. (Verfasser unbekannt)
  • In der Ehe pflegt gewöhnlich immer einer der Dumme zu sein. Nur wenn zwei Dumme heiraten, das kann mitunter gut gehen. (Kurt Tucholsky)
  • Ich wünsche, dass das Band der Liebe euch fortan verbindet und hält und euch dennoch jede Freiheit lässt. (Verfasser unbekannt)
  • Viel Schönes soll euch die Zukunft bringen: Liebe und Glück vor allen Dingen. Wir wünschen euch beiden, kurz gesprochen, lebenslänglich Flitterwochen. Zwei Menschen sind erst dann zufrieden, wenn sie gemeinsam Pläne schmieden: Möge alles Planen wohl gelingen und lauter Glück und Freude bringen. (Verfasser unbekannt)
  • Drei Pfund Liebe, etwas Glück; Toleranz ein großes Stück. Paprika und Frohsinn mischen, etwas Pfeffer gib dazwischen. Treue rühre noch hinein, und die Eh´ wird glücklich sein. (Verfasser unbekannt)
  • Laut Statistik ist die Ehe die Hauptursache aller Scheidungen. (Verfasser unbekannt)
  • Wenn zwei Menschen sich versteh´n, kann einfach nichts daneben geh´n! Ihr müsst Euch nur vom Herzen lieben und einander nie betrüben. Dann fügt es sich, dass diese Ehe unter einem Glücksstern steht! (Verfasser unbekannt)
  • Ehe ist die Gründung einer Gesellschaft für Konfliktforschung. (Verfasser unbekannt)
  • Soweit die Erde Himmel sein kann, soweit ist sie es in einer guten Ehe. (Verfasser unbekannt)
  • Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht.  (Verfasser unbekannt)
  • Eine Heirat ist keine Einfahrt in einen ruhigen Hafen, sondern eine Ausfahrt aufs offene Meer. (Verfasser unbekannt)
  • Die Ehe ist wie eine Brücke. Man sollte sie jeden Tag neu aufbauen, am besten von beiden Seiten. (Verfasser unbekannt)
  • Flitterwochen sind eine Probezeit, in der keine Reklamationen mehr angenommen werden. (Verfasser unbekannt)
  • Die Ehe ist eine lange Mahlzeit, die mit dem Dessert beginnt. (Verfasser unbekannt)
  • Die Ehe ist wie eine Festung: Die, die draußen sind, wollen gern hinein, und die, die drinnen sind, wollen gerne raus. (Verfasser unbekannt)
  • Ihr beide seit wie füreinander geschaffen. Ich wünsche euch, dass all eure Träume in Erfüllung gehen und eine erfolgreiche Zukunft. Viel Glück, Liebe und Erfolg.
  • Wenn du morgens aufwachst und dir dein Ehepartner Frühstück macht, ohne dass du etwas sagen musst, weißt du er ist der Richtige für dich.
  • Seelenverwandt und stets zusammen – um eurer beiden Zukunft muss man nicht bangen. Lebet lange und in Frieden.
  • Erst mit der Ehe weiß man, dass man wahrhaftig zusammengehört.
  • Das größte Geschenk auf Erden ist von seinem Schatz geliebt zu werden.
  • Schlagen zwei Herzen im selben Takt, so sollen sie das ein Leben lang tun.
  • Mit der Ehe darf der Mann seine Kontokarte freiwillig an die Frau abgeben.
  • Möge euch stets Gutes widerfahren. Glück, Erfolg und Reichtum ein ständiger Begleiter sein.
  • Herzlichen Glückwunsch zu eurer Hochzeit. Wir wünschen euch erholsame Flitterwochen und eine glückliche, gemeinsame Zukunft.

 

Werbung